Branding – Wer bist du und wie willst du sein?

Logoentwicklung | Visitenkarte | Briefbogen | Geschäftsausstattung | Werbemittel | Flyer | Internetseiten

Gemeinsam, in enger Zusammenarbeit und intensivem Austausch mit unseren AuftraggeberInen erarbeiten wir maßgeschneiderte Erscheinungsbilder für lokale Firmen oder Start-Ups genauso wie für internationale Unternehmen. Dabei machen wir das Unsichtbare sichtbar, das Implizite explizit und erschaffen eine Atmosphäre, die Emotionen anspricht und neue Welten mit ganzheitlich gedachter Marken-Identität schafft. Wir legen großen Wert darauf, dass unsere KundInnen sich in der Gestaltung wiederfinden. Im Entwicklungsprozess des visuellen Erscheinungsbilds tauchen wir in unterschiedliche Berufsfelder ein, um das Gefühl hinter der Marke sichtbar und erfahrbar zu machen. Durch unsere stets hinterfragende und lösungsorientierte Herangehensweise entwickeln wir aus gemeinsamen Gesprächen, Moodboards und Ideen mehr als ein Logo. Mit einem ganzheitlichen Gestaltungsansatz erarbeiten wir Farb- und Bildwelten sowie Schriften, die einen allumfassenden Wiedererkennungswert schaffen.

Digital – Alles, was sich bewegt

App-Gestaltung | Webdesign | Instagram-Templates | Animationen

Die Faszination der bewegten, sich stetig wandelnden Elemente und die Ambition, das Unmögliche möglich zu machen, kennzeichnen unsere digitalen Arbeiten. Kein anderes Medium ermöglicht es uns, Grenzen so weit zu verrücken und mit spielerischer Kreativität interaktive Lösungen zu schaffen, wie die Gestaltung von interaktiven Medien. Gemeinsam mit unseren KundInnen entwickeln wir individuelle Lösungen, die die Neugierde zur Interaktion wecken. Mit der Liebe zum Detail, unserer experimentellen und lösungsorientierten Herangehensweise und grafischer Präzision lassen wir dynamische Elemente über den Monitor schweben und werden zu Geschichtenerzählerinnen im digitalen Raum, um Emotionen entstehen und Inhalte kommunizieren zu lassen.

EDITORIAL DESIGN – Redaktionelle Gestaltung

Zeitschriften | Zeitungen | Magazine | Broschüren | Flyer | Kataloge | Folder

Der vertraute Geruch von bedruckten Seiten, das knisternde Geräusch beim Umblättern und die Vorfreude, wenn man Buchstabe an Buchstabe reiht, um einen Gedanken zu entschlüsseln; das ist die Magie von bedrucktem Papier. Mit kreativem Feingefühl und der Liebe zum Detail gestalten wir mehrseitige Druckobjekte, die, angefangen mit dem ersten Projektgespräch über die Konzeptentwicklung und der Gestaltung bis hin zum Druck, einem ganzheitlichen Lösungsansatz folgen. Wir haben es uns zum Ziel gemacht, aus Inhalt und Gestaltung stets eine Einheit entstehen zu lassen. Für ein emotionales und konzeptorientiertes Wechselspiel von Gestaltung und Objekt arbeiten wir eng mit unseren KundInnen, Druckwerkstätten und PapierproduzentInnen zusammen, um Inhalt und Material optimal aufeinander abzustimmen und ein ganzheitlich emotionales Leseerlebnis entstehen zu lassen.

Fachliteratur | Romane | Ausstellungspublikationen | Künstlerbücher | Bildbände

Ein Buch kann über die praktischen Eigenschaften der Informationsübertragung hinauswachsen und durch Optik und Haptik Emotionen hervorrufen. Wir verstehen das Buch sowohl als Gebrauchs-, als auch als Kunstgegenstand, der den Inhalt durch gezielte Gestaltung in eine visuelle Form übersetzt und eine Atmosphäre schafft, die die LeserInnen von der Außenwelt in die Innenwelt zieht. Mit unserem künstlerischen Verständnis inszenieren wir Texte, sortieren Wörter, selektieren Schriften, kombinieren Materialien und kuratieren Bilder. Wir tauchen ein in die verschiedensten Welten von Romanen, Jahresberichten sowie Prosa und schweifen durch Stimmungen, Emotionen und Expertisen.

In between – Geht's nicht, gibt's nicht

Plakate | Postkarten | Spielkarten | Icons | Kalender

Neben den klassischen und eher bekannten Produkten wie Geschäftsausstattungen, Werbeprodukten, Büchern sowie digitalen Anwendungsbereichen gibt es gestalterische Aufgaben, die irgendwo dazwischen liegen und die wir mit Begeisterung, Kreativität und Neugierde gemeinsam mit unseren KundInnen angehen. Solange es denkbar ist und visualisierbar scheint, scheuen wir keine Anstrengungen, die Vision gemeinsam weiterzuentwickeln und aufs Papier oder auf den Monitor zu bringen. Das Unbekannte inspiriert und motiviert uns, immer wieder neu unkonventionell zu denken und zu gestalten.